Termine   1. Quartal   2019

 (offene Veranstaltungen)

Termine   2. Quartal   2019

2019

 

Himmelfahrt bis Pfingstmontag – 30.Mai bis 10.Juni

 

 

Der Wiederstand gegen das Endlager für Atommüll in Gorleben zeigt zum 30sten Mal seine lebendige Vielseitigkeit in Kunst und Kultur

 

www.kulturelle-landpartie.de

 

 

 

Wir sind einer von ca.140 Ausstellungspunkten im Wendland

 

WunderPunkt Schnega, Lange Str.21

 

Diesseits vom Jenseits / Blickwinkel

 

Ausstellungen:

 

 

Wanda Sippl & Silke Agena

 

Kunst & Küche und andere Katastrophen mit und ohne Mokka

 

 

 

Miriam von Holte

 

Abbilder & Objekte

 

 

 

Andreas Süskow

 

Recycelte Vintage Shabby Chic Fensterspiegel

 

 

 

Veranstaltungen:

 

 

 

Donnerstag, 30.05.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Wir bitten um eine gute Zeit. Pfeifenritual zum Beginn der Landpartie.  Eintritt frei

 

13:00            Andreas Süskow: Lass dein Licht strahlen. Ritual für innere Stärke. Hutkasse

 

14:00            Bauckhof Stütensen: Trommelgruppe Bauckhof Stütensen. Hutkasse

 

16:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:00 Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Freitag, 31.05.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

12:00            Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual der Lebensübergänge. Mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

16:30 Andreas Süskow: Aus Liebe zum Licht. Texte und eigene Lieder erzählen von der Welt, aus der die Seele kommt. Hutkasse

 

18:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Samstag, 01.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual „Vier Himmelsrichtungen“, mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kriegsenkel – Vortrag. Wie wirken Traumata von Kriegskindern auf die nächste Generation. Hutkasse

 

16:30            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:30            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

20:00            Trio Scurrile: Groovig, versponnen, skurril- Musik vom Trio zu viert. Trio Scurrile: Klassische Flöte (Mirjam Seifert), bluesiges Akkordeon (Buxe), Bossa-Baritonsax (Katharina Groh) und funky Percussion (Dirk Werner) Hutkasse

 

 

 

Sonntag, 02.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

12:00 Bel – A – Tona: Chorkonzert. traditionelle Lieder aus aller Welt Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Lass dein Licht strahlen. Ritual für innere Stärke. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

17:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

 

 

Montag, 03.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

12:00 Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual der Lebensübergänge. Mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00 Andreas Süskow: Woher kommt der Wachstumszwang?. Eine mögliche Erklärung für ein stillschweigend hingenommenes Phänomen. Achtung, Verschwörungstheorie! Hutkasse

 

17:00            Andreas Süskow: Aus Liebe zum Licht. Texte und eigene Lieder erzählen von der Welt, aus der die Seele kommt. Hutkasse

 

20:30            Jürgen Ferdinand Schulz: Feuerritual. Hutkasse

 

 

 

Dienstag, 04.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Kriegsenkel – Vortrag. Wie wirken Traumata von Kriegskindern auf die nächste Generation. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Dankbar sein für das was ist. Ritual. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Mittwoch, 05.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

12:00            Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual „Vier Himmelsrichtungen“, mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

14:00            Workshop Titel folgt: Wanda Sippl: Workshop. titel folgt Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

17:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

20:30            Jürgen Ferdinand Schulz: Feuerritual. Hutkasse

 

 

 

Donnerstag, 06.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Aus Liebe zum Licht. Texte und eigene Lieder erzählen von der Welt, aus der die Seele kommt. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual der Lebensübergänge. Mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

16:30 Andreas Süskow: Woher kommt der Wachstumszwang?. Eine mögliche Erklärung für ein stillschweigend hingenommenes Phänomen. Achtung, Verschwörungstheorie! Hutkasse

 

18:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Samstag, 08.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Lass dein Licht strahlen. Ritual für innere Stärke. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

16:00 Anna Grover: Klassischer, indischer Tanz im südindischen Stil „Bharata Natyam“.. Märchenhafte indische Klassik – Rhythmen und Gesten erzählen Geschichten von Göttern und Helden Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

 

 

Sonntag, 09.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

12:30            Bea Theobald: Herzenslieder Singkreis für Frieden. Mit Kraft- und Ritualliedern laden wir Frieden ein in unsere Herzen und damit in die Welt! Beginnt pünktlich! (Für Erwachsene). Hutkasse

 

12:30            Andreas Süskow: Kriegsenkel – Vortrag. Wie wirken Traumata von Kriegskindern auf die nächste Generation. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

16:00            Adele Borschel: Störche live beobachten und dabei etwas über sie erfahren. Vortrag und Gespräch mit der Wendland-Storchenbeauftragten. Hutkasse

 

16:30            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Ritual „Vier Himmelsrichtungen“, mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

20:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Montag, 10.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

12:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichen Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Dankbar sein für das was ist. Ritual. Hutkasse

 

15:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

17:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Dankesritual. Pfeifenritual zum Ende der Landpartie. Eintritt frei

 

 

 

Termine   3. Quartal   2019

 

05. - 07. Juli 2019

 

Schnega - Sommer - Seminare

 

bei "TrauerLeben" 29465 Schnega, Lange Str.21

 

Freitag, 05. Juli

18:00 - 19:00          Andreas Süskow: "Wir Kriegsenkel haben doch gar nichts schlimmes

                                                             erlebt." Vortrag

Samstag, 06. Juli

10:00 - 17:00          Andreas Süskow: "Vererbte Trauer", Tagesseminar Kriegsenkel

                                 (Begrenzte Teilnehmerzahl, bitte unbedingt vorher anmelden!)

Sonntag, 07. Juli

10:00 - 13:00         Brigitta Joost: "Tod im Leben - Leben im Tod"

                                                         Entdecke deine ganz besondere Energie

                                                         Vortrag und Übungen

                               (Prozessorientierte Psychologie nach Arnold Mindell)

 

Teilnahme bei allen Veranstaltungen auf Spendenbasis

Speisen und Getränke können erworben werden

Anmeldungen und weitere Informationen unter:

trauerleben@web.de   oder   05842 515

 

 

                                                      

 

Termine   4. Quartal   2019