Termine   1. Quartal   2019

 (offene Veranstaltungen)

Termine   2. Quartal   2019

2019

 

Himmelfahrt bis Pfingstmontag – 30.Mai bis 10.Juni

 

 

Der Wiederstand gegen das Endlager für Atommüll in Gorleben zeigt zum 30sten Mal seine lebendige Vielseitigkeit in Kunst und Kultur

 

www.kulturelle-landpartie.de

 

 

 

Wir sind einer von ca.140 Ausstellungspunkten im Wendland

 

WunderPunkt Schnega, Lange Str.21

 

Diesseits vom Jenseits / Blickwinkel

 

Ausstellungen:

 

 

Wanda Sippl & Silke Agena

 

Kunst & Küche und andere Katastrophen mit und ohne Mokka

 

 

 

Miriam von Holte

 

Abbilder & Objekte

 

 

 

Andreas Süskow

 

Recycelte Vintage Shabby Chic Fensterspiegel

 

 

 

Veranstaltungen:

 

 

 

Donnerstag, 30.05.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Wir bitten um eine gute Zeit. Pfeifenritual zum Beginn der Landpartie.  Eintritt frei

 

13:00            Andreas Süskow: Lass dein Licht strahlen. Ritual für innere Stärke. Hutkasse

 

14:00            Bauckhof Stütensen: Trommelgruppe Bauckhof Stütensen. Hutkasse

 

16:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:00 Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Freitag, 31.05.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

12:00            Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual der Lebensübergänge. Mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

16:30 Andreas Süskow: Aus Liebe zum Licht. Texte und eigene Lieder erzählen von der Welt, aus der die Seele kommt. Hutkasse

 

18:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Samstag, 01.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual „Vier Himmelsrichtungen“, mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kriegsenkel – Vortrag. Wie wirken Traumata von Kriegskindern auf die nächste Generation. Hutkasse

 

16:30            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:30            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

20:00            Trio Scurrile: Groovig, versponnen, skurril- Musik vom Trio zu viert. Trio Scurrile: Klassische Flöte (Mirjam Seifert), bluesiges Akkordeon (Buxe), Bossa-Baritonsax (Katharina Groh) und funky Percussion (Dirk Werner) Hutkasse

 

 

 

Sonntag, 02.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

12:00 Bel – A – Tona: Chorkonzert. traditionelle Lieder aus aller Welt Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Lass dein Licht strahlen. Ritual für innere Stärke. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

17:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

 

 

Montag, 03.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

12:00 Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual der Lebensübergänge. Mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00 Andreas Süskow: Woher kommt der Wachstumszwang?. Eine mögliche Erklärung für ein stillschweigend hingenommenes Phänomen. Achtung, Verschwörungstheorie! Hutkasse

 

17:00            Andreas Süskow: Aus Liebe zum Licht. Texte und eigene Lieder erzählen von der Welt, aus der die Seele kommt. Hutkasse

 

20:30            Jürgen Ferdinand Schulz: Feuerritual. Hutkasse

 

 

 

Dienstag, 04.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Kriegsenkel – Vortrag. Wie wirken Traumata von Kriegskindern auf die nächste Generation. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Dankbar sein für das was ist. Ritual. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Mittwoch, 05.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

12:00            Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual „Vier Himmelsrichtungen“, mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

14:00            Workshop Titel folgt: Wanda Sippl: Workshop. titel folgt Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

17:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichem Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

20:30            Jürgen Ferdinand Schulz: Feuerritual. Hutkasse

 

 

 

Donnerstag, 06.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Aus Liebe zum Licht. Texte und eigene Lieder erzählen von der Welt, aus der die Seele kommt. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Ritual der Lebensübergänge. Mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

16:30 Andreas Süskow: Woher kommt der Wachstumszwang?. Eine mögliche Erklärung für ein stillschweigend hingenommenes Phänomen. Achtung, Verschwörungstheorie! Hutkasse

 

18:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Samstag, 08.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Lass dein Licht strahlen. Ritual für innere Stärke. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Ich traf meine Seele und wir spielten ein Lied… von Liebe, Trauer, Tod und Leben. Konzert, Gitarre und Gesang. Eigene Lieder. Hutkasse

 

16:00 Anna Grover: Klassischer, indischer Tanz im südindischen Stil „Bharata Natyam“.. Märchenhafte indische Klassik – Rhythmen und Gesten erzählen Geschichten von Göttern und Helden Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

 

 

Sonntag, 09.06.2019

 

11:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

12:30            Bea Theobald: Herzenslieder Singkreis für Frieden. Mit Kraft- und Ritualliedern laden wir Frieden ein in unsere Herzen und damit in die Welt! Beginnt pünktlich! (Für Erwachsene). Hutkasse

 

12:30            Andreas Süskow: Kriegsenkel – Vortrag. Wie wirken Traumata von Kriegskindern auf die nächste Generation. Hutkasse

 

15:00            Andreas Süskow: Kopfsalat mit Sauce Bernays. Was macht ein PR-Berater? Realsatire. Hutkasse

 

16:00            Adele Borschel: Störche live beobachten und dabei etwas über sie erfahren. Vortrag und Gespräch mit der Wendland-Storchenbeauftragten. Hutkasse

 

16:30            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Ritual „Vier Himmelsrichtungen“, mit indianischem Gesang. Hutkasse

 

20:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

 

 

Montag, 10.06.2019

 

11:00            Andreas Süskow: Plädoyer für die Vergänglichkeit, Bühnenmonolog. Der Tod bricht sein Tabu. Hutkasse

 

12:00            Andreas Süskow: Trauerrede für eine geliebte Meinung. Worte zu einem schmerzlichen Abschied, den man nicht wahr haben möchte. Es spricht der Meinungsbildungspsychologe Dr. Glaub-dir-ja-nicht-alles-was-du-denkst. Hutkasse

 

13:00            Andreas Süskow: Dankbar sein für das was ist. Ritual. Hutkasse

 

15:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

17:00            Wrobbel & Süskow: Kabarett „Schwarzsauer“. Musikalisch, satirischer Ritt durch die Geschäftswelt der modernen Bestattung. Hutkasse

 

18:00            Andreas Süskow: Dankesritual. Pfeifenritual zum Ende der Landpartie. Eintritt frei